Logo
News und Tipps
Blog

Wissenswertes & Praktisches

Blog

Von Nasszellen und Haushosen

[vc_row][vc_column][wr_vc_section_text]Der Orient war unsereins im Mittelalter und darüber hinaus in Sachen Medizin und Hygiene weit voraus. Man denke nur an die antiken Schriften des Hippokrates oder Galens, die hierzulande erst wieder durch Rückübersetzung aus arabischer Überlieferung zugängl...

weiterlesen

Female Voice of Iran – Musikfestival der Zeitgenössischen Oper Berlin

Vom 16. bis 19. März 2017 veranstaltet die Zeitgenössische Oper Berlin das Festival "Female Voice of Iran" und bringt dabei eine jüngere Generation von Frauen zu Gehör. Neben den Konzerten bietet das Festival ein Rahmenprogramm aus Workshops, Vorträgen und Diskussionspanels. Alle Infos, (mod...

weiterlesen

Lieber 3 x nachgefragt – Tarof, ein Lehrstück persischer Höflichkeit

[vc_row][vc_column][wr_vc_section_text] Eine Bittergurke freundlich dargeboten schmeckt Besser als aus mürr'scher Hand das süßeste Konfekt. Saadi, Persischer Dichter aus Shiraz, 13. Jh. [/wr_vc_section_text][wr_vc_section_text]Du bist in Isfahan, Stadt der Brücken, und zufällig führt der F...

weiterlesen

Poona Tehrani – Ausstellung in Shiraz

Künstlerin Poona Tehrani, bekannt für ihre farbenfrohen Mosaik-Mauern, für Salamzimbo als Expertin in Sachen Street Art unterwegs, zeigt im Januar eine Auswahl ihrer Gemälde in der Naranj Art Gallery in Shiraz. Herzlichen Glückwunsch Poona! Wir hoffen sehr, deine Arbeiten bald auch nach Berl...

weiterlesen

„Wir sind doch alle Arier“

[vc_row][vc_column][wr_vc_section_text]„Hallo, willkommen im Iran! Woher kommst du?“ „Aus Deutschland.“ „Oh, ich liebe Deutschland! Wir sind doch auch Arier.“ Wie bitte?! Also blond & blauäugig? Sind die Iraner ja in den seltensten Fällen. Eine plumpe Anspielung auf das Dritte R...

weiterlesen

Mit Kindern im Iran

[vc_row][vc_column][wr_vc_section_text]Vorneweg: Mit Kindern den Iran individuell zu bereisen ist grandios für Groß und Klein, eine unschätzbare Erfahrung! Einschränkungen: Reisealter ab 6, oder besser 8, da sind die Kids hellwach und verständig und haben mehr davon. Das Essen ist vielleicht z...

weiterlesen

Mobile Kino zeigt „Raving Iran“

[vc_row][vc_column][wr_vc_section_text]Mobile Kino zeigt den Film "Raving Iran" Mittwoch, 14. 09. 2016 21:00 Uhr Griessmuehle (Sonnenallee 221, 12059 Berlin) Anoosh and Arash are at the center of Tehran’s underground techno scene. Tired of hiding from the police and their stagnating career, th...

weiterlesen

Zalamzimbo

[vc_row][vc_column][wr_vc_section_text]Mit vom Grauen Star nordischer Nüchternheit eingetrübtem Auge mag uns die Opulenz und die schiere Unerschöpflichkeit orientalischer Gestaltungs- und Dekorationslust oft als Kitsch erscheinen. Den gibt es natürlich auch im Iran: vom chinesischen Winkekätzch...

weiterlesen

Postcards from Iran

[vc_row][vc_column][wr_vc_section_text]Die Post. Gibt es, Punkt. Sie funktioniert auch, nur eben etwas anders. Der Briefträger ist im Iran ein Exot, vielleicht sogar eine Chimäre, ein Dschinn; gesehen habe ich jedenfalls noch keinen. Auch Briefkästen zum Einwurf wird man selten, allenfalls vor...

weiterlesen

Energiesparlampen

[vc_row][vc_column width="1/2"][wr_vc_section_text]Design, mehr noch Schmuck und Dekoration sind ja bekanntlich Geschmackssache. Beeindruckend für Europäer ist immer wieder die orientalische Fülle an Ornament, Zierde und Filigran bis ins kleinste Detail, ja bis in die Gestik und Sprache der Mensc...

weiterlesen

Fotoausstellung „Iranian Identity“

[vc_row][vc_column width="1/2"][wr_vc_section_text]Die Welt beginnt den Iran mit neuen Augen zu sehen – und in Shiraz ist man sehr interessiert, wie die Welt einen sieht. Der Grieche Stylianos Kostas lebte 3 Jahre im Iran und zeigt nun in einer Fotoausstellung seine Sicht auf iranische Identität...

weiterlesen